Oma erlebt erstes Fisting

Nach solch einer wilden Nacht brauche auch ich erst einmal eine Pause, aber als um 12 Uhr an meiner Tür klingelte musste ich mich aufraffen. Es war Bruno der Briefträger. Er kommt immer mal auf einen Blowjob vorbei. Klingt echt komisch, aber er kennt eben meine gute Mundfotze. Und immer wenn er etwas Leerlauf hat kommt er bei mir vorbei.

Eigentlich war ich ja gar nicht in Stimmung, aber meinem Bruno konnte ich wirklich keinen Blowjob abschlagen. Denn durch diverse MILF Pornos wusste ich genau, was Männer schwach macht.

Ich war nur leicht bekleidet und ein paar Minuten später war ich auch schon nackt. Denn der Briefträger schaute sich auch gerne Oma Pornos an. Das machte ihn immer so geil, weil er an mich denken musste. Also nahm ich mir seinen Schwanz vor und legte einen echt intensiven Blowjob hin. Aber zum ficken hatte ich heute auch keine Lust mehr. Aber auch Bruno musste weiter und verabschiedete sich mit offener Hose.

Am Abend war ich dann wieder einsatzbereit und ging in meine Stammkneipe. Da zog ich wirklich alle Blicke auf mich, denn ich war bekannt wie ein bunter Hund.

Schnell hatte ich einen netten Gesprächspartner und als Mittvierziger fiel er genau in mein Beuteschema. Nach ein paar netten Stunden wollte ich dann aber doch nach Hause. Und wie es ein Gentleman nun mal macht, begleitete er mich. Ich lud ihn noch auf einen Drink ein. Schnell war uns klar, wir brauchten jetzt einfach nur Sex. Wieso soll man da lange reden? Schnell machte ich mich an seinem Schwanz zu schaffen. Meine erfahrenen Finger rutschten über sein pralles Glied und ich bemerkte, wie ich immer feuchter wurde. Denn auch in meinem Alter funktionieren die Muschi Saft Drüsen noch bestens.

Mein erster Faustfick

Seine Finger rutschten schnell in meine Möse, aber er nahm nur zwei. Dann sagte ich ihm er könne mir ruhig ein paar mehr Finger rein schieben, schließlich bin ich keine 19 mehr. Das tat er auch sehr flott und ehe ich mich versah hatte ich seine ganze Faust in meiner Fotze. Meine Herren, da erlebt Oma Hilde doch tatsächlich noch in ihrem Alter einen Faustfick vom Allerfeinsten. Das hatte ich nicht erwartet, aber meine alte Muschi wurde richtig scharf dadurch. Und soll ich euch mal sagen, was das geilste war? Als er mir seinen dicken Dödel in meine frisch gefistete Möse schob.

Dieses ausgefüllte Gefühl in meiner Muschi war selbst in meinem Alter neu. Aber auch seinen Cumshot wollte ich nicht verpassen. Also spritzte er mir den leckeren Liebessaft in meine Muschi. Das war toll. So feucht war ich schon lange nicht mehr. Eins steht fest, auch wenn ich irgendwann in ein Altenheim muss, mein Laptop kommt mit. So kann ich wenigstens noch ein paar Gratis Pornos sehen und muss mich nicht mit den alten Säcken vergnügen. Aber ich hoffe, dass ich noch einige Sex Dates erleben darf.

5 Gedanken zu „Oma erlebt erstes Fisting“

    1. Absolut richtig! Nichts geht über dicke Hängetitten 🙂 Und wer schon einmal eine Oma in den Arsch gefickt hat, weiß genau was ich meine.

  1. Ich finde das geil und ficke auch ab und zu mit geilen Omas.

    Wenn euch das nicht passt, warum treibt ihr euch dann auf solchen webseiten herum?

    Also: selbst schuld!

    Der bekennende Oma Ficker

  2. Also Omas selber turnen mich ja schon sowas von ab. Wenn dann auch noch fisting dazu kommt, ist der brechreiz perfekt!

    Verstehe nicht warum jemand solche sachen postet.

    Mfg
    Duflor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.